,
Posts mit dem Label Saalbach werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Saalbach werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 24. April 2012

Jetzt bloß nicht vom Kurs abkommen...

...und meinen Blog wieder für Wochen vernachlässigen !

Flughafen Hannover-München

Die Fotos von unserem Urlaub, alte Heimat Remscheid und Kölle wollte ich ja noch zeigen. 
Sorry, die sind aus meinem Handy-Kasten, aber wie ich finde, durchaus präsentativ, oder ?

Mittwoch, 4. April 2012

Kurzer Bericht...

... aus Saalbach.


Heute gehörten wir garantiert zu den ersten, die sich den Bauch am Frühstücksbuffet reichlich gefüllt haben. Denn laut Wettervorhersage sollte es heute nachmittag eigentlich regnen.
Leni hat es sich auch anders überlegt und wollte nicht in die Ski-Schule und ist mit uns via Eierlift  auf den Bernkogel  gefahren.
Was auch für mich eine gute Gelegenheit war, um doch noch ein paar Fotos zu knipsen.
Zwar war es nicht so ganz klar, aber besser als Regen ...

Donnerstag, 12. Januar 2012

Da komme ich mal wieder...

hereingeschneit, und das könnt ihr an dieser Stelle ruhig wörtlich nehmen.




Donnerstag, 14. Januar 2010

Zurück...

... in diesem Jahr mit vielen Ideen und gut erholt aus dem Ski-Urlaub. Wir waren nach Weihnachten in Saalbach ( Österreich ) und haben dort Silvester gefeiert. Wortwörtlich sind wir ins neue Jahr gerutscht und unsere Jungs haben das erste mal die Ski-Schule mit Erfolg besucht.
Lenis Schlitten hat somit auch einige Kilometer auf dem Tacho, denn sie ist noch zu klein für die Ski-Schule und ist mit mir die ganze Woche, Tag für Tag sämtliche Hügel herunter gerodelt.








Lucas und Léon auf den Brettern die die Welt bedeuten.
Obwohl ich am ersten Tag dachte, dass es nun nicht wirklich jeder
man(n) Sache ist ...
war ich doch am nächsten Tag total begeistert wie gut sich die Jungs auf so einem Hügel machen.






Am letzten Tag war ich dann so stolz und begeistert, weil unsere Jungs in ihrer Gruppe beim großen Rennen den 2. und den 3. Platz erbeutet haben.


"Sehn wir doch das Große aller Zeiten"
 





Leni mit Bob :









Jetzt sind die Jungs pistentauglich und freuen sich auf das neue Abenteuer,  "Ski-Schule
Teil 2" in den Osterferien.

Die Weihnachts-Ausschmückung  habe ich auf dem Dachboden gut verpackt und gleich
in Richtung Frühling dekoriert.


Hyazinthen


und dazu weisse Rosen.



Orchideen dürfen nie fehlen !



Zu meinem neuen Steckenpferd hatte ich auch ein wenig Zeit und habe mich von :
luzia pimpinella inspirieren lassen und diese Kerlchen genäht



und mein Stoff-Depot aufgefrischt