Carlitos Team - Emma "Frühstück bei Emma"




Wo fange ich jetzt bloß bei der lieben Emma an ... Da müsste ich Jahre zurückspulen und mir würden  so viele Ereignisse rund um und mit Emma einfallen. Wir haben uns schon oft persönlich getroffen, trotz der weiten Entfernung die zwischen Löhne und München. Und ihr könnt euch vorstellen, dass  es immer total viel zu bequatschen gibt, wenn wir uns sehen...
Obwohl wir uns täglich schreiben und Informationen austauschen. Ich mag auch ihren ganz besonderen Stil und finde jede Stoffkombination immer sehr gelungen. Für Farben und Formen hat sie ein echtes Händchen. Vor kurzem hat Emma auch ein neues Projekt gestartet " Oktober-Projekt Stoffabbau".
Vielleicht habt ihr ja Lust und macht mit ! Die Aktion geht 5 Wochen lang  und beinhaltet 5 Themen. 
Oder ihr schaut euch die so tollen Sachen der Teilnehmer und deren Blogs an. Ich werdet begeistert sein.








Die Anleitung für die Buchstaben findet ihr hier  


Name : Emma Melzer


Wie kam der Blog zu seinem Namen?

Wie bei so vielem in meinem Leben, denke ich nicht viel darüber nach, sondern lege gleich los. So war das auch mit dem öffentlichen Bloggen. Der Name war relativ schnell gefunden (keine 2 Minuten). Ich habe mir einfach überlegt, was ist das Liebste was ich mache… und da kam mir ziemlich schnell in den Sinn, dass die Frühstückszeit für mich was ganz Besonderes ist. Die einzige gemeinsame Mahlzeit des Tages. Der Zeitpunkt, an dem viel erzählt und besprochen wird..und wenn es darum ging, Freundinnen zu treffen (damals waren die Kinder noch sehr sehr klein, und viele meiner Freundinnen haben noch nicht wieder gearbeitet), dann haben wir uns immer zum Frühstück getroffen. Da wurde ausgetauscht, Tipps gegeben, Dinge gezeigt, die man ganz toll findet und somit war für mich ganz klar… mein Blog sollte einen Namen bekommen, mit dem ich ganz viel positives verbinde. Hinterher ist mir dann irgendwann mal in den Kopf gekommen..mein Gott, das könnte man aber auch mit einem Foodblog verwechseln..(aber damals wusste ich noch nicht mal, dass es Foodblogs überhaupt gab!) Also war das ganz schnell beschlossen… Frühstück bei Emma… hier zeige ich und erzähle ich was ich so alles erlebe, gestalte und vieles mehr…


Was können Leser auf deinem Blog erwarten?

Schwerpunktmäßig zeige ich natürlich ganz ganz viel Genähtes… es ist und bleibt mein liebstes Hobby. 

Gefolgt von Reiseberichten - Die Abenteuer aus der Sicht einer Mutter - mit Tipps für die jeweilige Stadt, aber auch meine persönlichen Eindrücke…Hochs und Tiefs, die man so erlebt, wenn man mit 3 kleineren Kindern unterwegs ist.. Jetzt werden sie langsam größer und ich bin gespannt, was ich dann darüber erzählen kann.

Ab und zu kann ich es doch nicht lassen und zeige und schreibe auch über  Gebackenes bzw. Gekochtes. 

Und natürlich auch über Erlebtes, wenn ich unterwegs war -  sei es auf Konferenzen, Bloggertreffen, Nähtreffen, Workshops, oder tolle Läden, die ich entdeckt habe.


Was sind deine Blog-Pläne für die Zukunft?

Einen Redaktionsplan hatte ich noch nie…ich zeige was halt gerade so passiert…Das Taschenspieler Sew Along ist natürlich ein Highlight im Bloggerjahr und ich überlege gerade, ob ich wieder mein Oktoberprojekt Stoffabbau starten soll.. Ich gestehe, ich habe immer noch zu viel Stoff, obwohl ich mich jetzt endlich dazu durchringe, mich auch von dem ein oder anderen Stoff zu trennen…

Dann habe ich noch eine andere Sache im Kopf…und überlege, ob ich vielleicht auch darüber schreiben soll…das hat allerdings nichts mit Nähen zu tun… sondern auch über Abenteuer…aber aus der Küche…

Und dann werde ich auf jeden Fall auch mal über soziales Engagement schreiben oder soziale Projekte..das ist ein Thema, was mich im echten Leben sehr bewegt und ich finde, das hat auch ein Plätzchen hier verdient…


Dein Lieblings-Schnittmuster: 

Da gibt es wirklich ganz viele. Hier liegen bestimmt so gut wie alle Farbenmix Schnittmuster, viele Ottobres und ganz viele Ebooks aber hier meine TOP 5:

Top 1 : Basic Wickelkleid Schnittmuster für Damen von Frau Liebstes (kiba-doo)
Top 2: Mina Tunika Schnittmuster für Mädchen auch von Frau Liebstes
Top 3:  Antje Schnittmuster Rock für Mädchen und Damen von Schnittreif
Top 4: Queeny Schnittmuster Hose für Mädchen von Farbenmix
Top 5: Pump It Up Hose von Hedi Näht 

Wenn es aber nicht um Kleidung geht, dann stehen Taschenschnittmuster ganz oben auf meiner Liste.. Die Kugeltasche von der Taschenspieler 2 CD und die Big Beach Bag von Frau Liebstes.


Beschreibe deinen Blog in drei Wörtern: 

kreativ, spontan, emmalike :) …. ahhhh das ist immer so schwer für mich…. 



Persönliches Grußwort:
Platz für deine Worte, Tipps, wo findet ihr mich noch im Netz, oder oder oder…

Danke liebe Sandra, dass ich deine wundervollen Designs rauf und runter nähen darf…Es ist immer wieder ein Ahhhh und Ohhhh und Boaaahhhh ist das schön, wenn hier im Hause ein Päckchen von Dir geöffnet wird. Kaum hat man sie in der Hand schon sprudeln die Ideen. 
Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen und drücke Dich virtuell ganz feste…

Und für alle, die bis hier durchgehalten haben und mehr über mich wissen wollen: hier findet ihr mich auf vielen Social Media Kanälen: mal persönlicher auf twitter und istagram oder für alle, die meine Sachen erwerben wollen, auf dawanda und Facebook 







WEBSHOP:

Ich freu mich über jeden neuen Kontakt, schickt mir auch gerne eine Email, wenn Ihr noch Fragen habt…  Herzliche Grüße Emma



   Mail für Lila-Lotta

Kommentare

  1. Ja der Blog von Emma ist wirklich toll! Und ihre Sew-Alongs sind klasse, sonst wäre ich sicherlich nicht zu so vielen tollen Taschen gekommen und würde nun mein Stoffregal ordentlich ausmisten.

    Liebe Grüße von Frau Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön für die tollen Einblicke. Viele liege Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure Einblicke! Ich folge beiden Blogs schon lange und freue mich immer über neue Posts :-)
    Liebe Grüße*Nina*

    AntwortenLöschen
  4. Die Emma hat in meinem Herzen auch einen Platz.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Sandra!
    Einfach bezaubernd was alles wundervolles aus den hübschen Stoffen gezaubert wird!
    Wünsch dir noch einen tollen Abend
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die schönen Einblicke ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. ......ohhhh diese Buchstaben - die sind der absolute Hit und sehen so klasse aus !
    ( Deine Carlitos-Stoffe-Serie natürlich auch !!! )

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  8. Hach unsere Emma <3....wird wirklich Zeit für ein Wiedersehen ;-)

    Dicker Drücker
    Simone

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra