Adventskalender Türchen Nr. 20


Herzlich willkommen, Sabine ! Wenn jemand Farben mixen kann, dann ist es Sabine und ihr so tolles und liebes Team. Wenn es damals nicht Farbenmix gegeben hätte, wäre ich auch sicherlich nicht zum Nähen gekommen. Da kamen mir als Anfänger die Bild-für-Bild-Anleitungen wie gerufen.
Aber jetzt zu Sabine, sie ist nämlich ein klasse und total feiner Typ und mit ihr kann man auch stundenlang telefonieren und es macht wirklich so viel Spaß, mit ihr zu arbeiten. Bewundernswert ist ihr völlige Entspannung und die Gelassenheit. Vor ihr Mutter von so vielen lieben und tollen Kindern ziehe ich schon lange meinen Hut ! Persönlich kenne ich sie auch und im Februar werde ich sie hoffentlich auch wieder treffen. Ich freue mich!


*

Last Minute Geschenkverpackungen

Ich freue mich sehr, heute hier Gast sein zu dürfen und habe euch ein paar fixe Geschenkverpackungstipps mitgebracht!
Upps ... schon kurz vor Weihnachten und noch nix verpackt? Kein Problem, schaut einfach mal in eure Schubladen!
Aus Geschenkpapier, Stoffresten und Webbandreste lassen sich ganz fix die schönsten individuellen Verpackungen zaubern!




Umschläge für Postkarten, flache Geschenke oder Gutscheine nähen



Geschenkpapier falten und an den Seiten mit einer größeren Stichlänge zu einem Umschlag nähen,
Oberkante ca. 1,5 cm nach vorne falten. 





Karte, Gutschein oder ein flaches Geschenk eintüten.




Mit ein oder zwei Webbändern die offene Kante verdecken.


Auf Wunsch für ein leichtes Aufreißen knapp oberhalb der Unterkante mit der Nähmaschine eine Perforierungslinie steppen.
Dabei eine kleine Stichlänge benutzen und ohne Faden nähen.
Die Seitenkanten in Höhe der Naht etwas einkerben.





So kann der Beschenkte den Umschlag ganz leicht aufreißen.




Beim Aufnähen der Webbänder können prima Anhängerbänder, kleinste Webbandreste, kleine Stickereien oder Etiketten mitgefasst werden.

Tüten für Geschenke mit etwas Volumen


Zwei Lagen Geschenkpapier so zuschneiden, dass seitlich die Tiefe des Geschenkes zugegeben wird.
Beispiel: das Geschenk ist 3 cm dick, also werden je Seite ca. 1,5 cm + 2 cm für die Nähte zugegeben.



Die beiden Lagen an den Seiten zusammen nähen und überstehende Ränder knappkantig abschneiden.




Jede Seite soweit nach innen falten, dass genug Tiefe für das Geschenk entsteht.



Unterkante nähen.



Geschenk eintüten. Webbänder und Verzierungen anordnen.




Webband und Verzierungen z.B. mit Hilfe von STYLEFIX fixieren und über die offene Kante nähen.


Ruckzuck sind so viele Geschenkverpackungen entstanden.
Ganz individuelle Geschenkverpackungen können so gezaubert werden,
zum Beispiel eine Tüte aus einem alten Schnittmuster für eine nähbegeisterte Freundin oder aus einer Landkarten für Reiselustige!

Verpacken von unförmigen Geschenken



Viele Geschenke lassen sich aufgrund ihrer besonderen Form nur schwer verpacken.
In diesem Beispiel wird in durchsichtiger Folie verpackt.
Es funktioniert genauso gut mit Stoff oder normalem Geschenkpapier.





Das Geschenkpapier doppelt legen und das Geschenk platzieren.

Die Form großzügig aufmalen und mit einer breiten, weiten Naht innerhalb der aufgezeichneten Linie nähen.

Dazu eignen sich am besten verschiedene lockere Ziernähte oder der dreigeteilte Zickzackstich. 

Beutel rundherum mit ca. 5 mm Abstand zur Naht ausschneiden.


Geschenk einstecken und die entstandene Tüte oben mit Web- oder Schleifenbändern zusammen knoten.



Geschenkanhänger, auch spezielle für Webband, könnt ihr euch noch schnell bei packes.de bei den gratis Downloads herunterladen.
Einfach ausdrucken, ausschneiden und anhängen.
Alle eure Beschenkten werden sich ganz bestimmt riesig über die einzigartige, liebevolle Verpackung freuen!
Ganz liebe Weihnachtsgrüße an euch alle
Sabine

Webbänder, Etiketten, STYLEFIX farbenmix.de (http://www.farbenmix.de/shop/)
Anhänger-Download packes.de (http://www.packes.de)
Stickdateien huups.de (https://www.huups.de/39202120/startseite)
Kleiner Schutzengel Nähanleitung herzensart (http://www.herzensart.com/shop/angel_pattern_de)
Stempel peppauf.de (http://www.peppauf.de)
Anleitung Stoffschleife ( http://www.farbenmix.de/inspiration/2013/12/08/schleifen-aus-stoffresten/)
Anleitung Stoffrosette (http://www.farbenmix.de/inspiration/2013/12/23/farbenmix-adventskalender-tag-23/)

Kommentare

  1. Liebe Sabine,

    danke für die schönen und ausgefallenen Verpackungstipps!!! Die gefallen mir wirklich super!!!

    GlG
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die sind alle hübsch und eine tolle Idee!
    Dankeschön!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. wow, wie schööön <3 da bekommt Packpapier eine ganz neu Bedeutung....
    lg und schön Weihnachtstage


    Meike

    AntwortenLöschen
  4. ganz toll, die sehen allesamt richtig gut aus und mit dem Webbandresten wirklich eine super Idee !
    Vielen Dank für die Inspiration !
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber wirklich toll aus, herzlichen Dank!
    LG Silvana

    AntwortenLöschen
  6. Wow Sabine ist das herrlich anzuschauen. Flache Sachen habe ich auch schon ein paar Mal eingenäht...aber Voluminöses dann doch lieber "herkömmlich" verpackt...das wird sich jetzt sicher ändern...Dank Deiner tollen Anleitung! Und den Webband-Etiketten Download kannte ich auch noch nicht...lieben Dank dafür!

    Dir und Deinen lieben ein frohes Weihnachtsfest und liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Sehr sehr toll! Vielen lieben Dank Sabine .... und Sandra;)

    Liebste Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Hach super....ich hab ja noch nix verpackt und da fallen mir spontan ein paar Sachen ein, die eine genähte Verpackung bekommen können...ganz toll, vielen Dank.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, das ist ja lustig, so verpacke ich meine Geschenke auch immer wieder mal (schon seit Jahren). Die Beschenkten freuen sich immer wieder über die tolle Verpackung, da ist das Geschenk schon fast unwichtig.
    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  10. wow - die sehen zuckersüß aus. bin auch schon im totalen packstress - und ich liebe es.
    groetjes
    vreeni von freak in you

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die soo schönen Einpackanregungen, wir haben ja allein zu Hause alles mal 6 :), da
    ist es schön, wenn man so originelle Ideen haben darf!

    Liebe Grüße
    ullykat

    AntwortenLöschen
  12. Was für coole Verpackungsideen.
    Herzlichen Dank und schöne Weihnachten,

    Nina-Su

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra