12 von 12 ...

... und zurück von dem Krankenlager !


Mein lieber Mann, hat mich uns eine dicke Grippe erwischt.
Krank bin ich ja nicht wirklich oft im Jahr, aber dieses Grippe-Exemplar hat mich echt fertig gemacht !

 Nun muss ich mich in den kommenden Tagen überschlagen, denn so ziemlich alles ist liegen geblieben und schreit nach Vollendung...
Vielen Dank für die vielen Genesungswünsche, die haben geholfen und der Alltag hat uns auch wieder zurück.
So ganz untätig war ich ja nicht, denn das Notebook hat mit mir das Bettchen geteilt und ich habe 
meinen Lila-Lotta Blog für den Winter umgestaltet.

Für häufig gestellte Fragen habe ich eine neue Seite eingerichtet "FAQ", damit ich mein Mail-Postfach  etwas entlaste. Schaut doch ab und zu mal vorbei, denn ich erweitere meine Antworten-List stetig. 

Meine 12von12 Sammlung von heute : 

Über die Post freue ich mich schon den ganzen Tag und werde gleich auf dem Sofa schmökern.


Eni ( mein Morgenstern) hat mich zu ihrem Geburtstag eingeladen. Da bin ich doch gerne dabei !
Und sie läßt es gleich ein ganze Woche krachen mit ganz fantastischen Gästen ! Mein Mitbringsel könnt ihr sogar gewinnen, aber hüpft gleich mal direkt rüber und hinterlasst einen lieben Kommentar ! Sie wird sich sicherlich sehr freuen ! 
Liebe Eni! Ich wünsche dir alles Gute fürs neue, hoffentlich bunte und glückliche Lebensjahr ! 

 Einen Eimer Tapetenkleister angerührt und ein Schnittmuster verklebt, ich habe noch ein wenig übrig, will noch jemand ;) Nur Spaß Frau Mülli ! Ich liebe deinen neuen Schnitt jetzt schon ! 

Das Wochenprojekt: die Geschichte der Weihnachtskrippe ! 
Es geht mit Pinsel und Farben voran und Leni ist so fleißig und möchte uns mit einer Do-it-yourself Krippe bald überraschen. 
Lieber Nikolaus, bitte notieren : Das Bastelset gibt es bei Pappdorf  und darüber werden sich kleine und große Weihnachtswichtel bestimmt sehr freuen ! 


Auf besonderem Wunsch einer kleinen Dame backen wir heut schon ein paar Kekse.


Ganz schon eifrig der süße Helfer 


 Bei der Gelegenheit habe ich mal unseren Küchenzauber-Kasten sortiert und einige Bestände müssen unbedingt wieder bestellt werden. Vieles ist von Bertine.de

Schön geschmückt schmecken die Kekse ja noch besser ...  

 Den Schal zu der Eulen-Mütze, die ihr hier schon auf instagram.com/lilalotta anschauen könnt, trage ich seit Tagen von A nach B. Vielleicht sollte ich ihn ja mal fertig nähen. 

 Martinssingen-Inventur ! Wenn ich so an meine Kindheit denke, als ich noch mit der Laterne durchs Dorf jagte, habe ich an den Türen nicht so großzügige Gaben bekommen. Vielleicht lag es ja auch an meinem Gesang, wer weiß ... 

Schnell Küche heute : Würstchen mit Kartoffelsalat. 

Und jetzt schlürfe ich meinen Grippe-Killer-Tee und schreibe diesen Post :)

Ganz viele  12 von 12 im November gibt es bei Caro (Draußen nur Kännchen) 

Kommentare

  1. Oh je Du arme, dann mal gute Besserung! Irgendwie scheint gerade große Krankheitswelle bei 12 von 12 zu sein! Danke für diesen herrlichen Post! Und Eure Kekse sehen übrigens super lecker aus!! Liebe Grüße aus Oslo Klem Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Klemm Alice,
      danke für den so lieben Kommentar aus Oslo ! :) WOW !
      Mir geht es ja zum Glück schon etwas besser :)
      Herzliche Grüße,
      Sandra

      Löschen
  2. Guten Abend liebe Sandra,
    schöne 12v12. Weiterhin Gute Genesung und viel Spaß beim Zeitungs schmökern auf der Couch ;).

    Liebe Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. wahnsinn! hast du viel keksdekokrams!!! :-))

    habe heute übrigens auch 10 te_sarollen verbraucht..... ;-)

    wünsche dir noch gute besserung!
    lg
    lina

    AntwortenLöschen
  4. weiterhin gute besserung!
    ich empfehle: ruhe, ruhe und ruhe... aber das willst du wahrscheinlich gar nicht hören! eure keks-aktion gefällt mir... ich werde am donnerstag mal ein rezept testen
    lg anny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, Deine FAQ find ich super und deinen "WINTERBLOG" auch. ICh bin allerdings ein bisschen erschrocken, als ich gesehen habe was die Stickmaschine für ein Vermögen wert ist die du hast,.. das sprengt absolut mein Budget dann such ich doch was "kleineres" ;-). Schön deine vielen tollen bunten Bilder.. so dann wünsch ich dir noch super gute restliche Besserung,
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  6. Die Kekse sind der Knaller!
    Weiterhin gute Besserung und liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder!!! :)
    Ich wünsche Euch weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin auch völlig begeistert von deinen Plätzchen. Hier bekommen die Kinder übrigens nichts beim Martinssingen (hinterher ein Weck), das läuft ganz anders, alle gehen zusammen mit ihrer Laterne (immerhin läuft oft ein Pferd mit einem verkleideten Martin voran) und singen. Deshalb ist Halloween bei uns inzwischen viel attraktiver geworden, da laufen die Kinder von Haus zu Haus und sammeln (immerhin klopfen sie Sprüche). LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. uuuah, das keks.deko.zeug brauch ich auch, einfach wunderschön!!! liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, was ein toller Blog.
    Und erstmal dieses süße Vögelchen da oben, ist herzallerliebst.
    Ist dies in irgendeiner Stickvorlage dabei, bzw kann ich es fertig irgendwo bestellen??
    Habe selbst keine Stickmaschine , stehe erst ganz am Anfang vom nähen.
    Ich hoffe auf Antwort, ICH BRAUCHE DIESES VÖGELCHEN!!!!! :-)GRINS
    Liebst MAYA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo und guten Morgen liebe Maya,
      das Vögelchen wird noch hier auf meinem Blog einen ganz besonderen Auftritt haben ... ;)
      Vielen Dank und noch einen schönen Dienstag,
      Sandra

      Löschen
  11. DANKE für die lieben Genesungswünsche !
    Mir geht es schon viel besser und ich wünsche euch einen ganz tollen Dienstag !
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. als erstes mal: weiterhin der ganzen familie gute besserungswünsche! dann habe ich eben mal bei deinem FAQ geschaut und bin fasziniert von deiner inventarliste! toll, wie viel du da hast!

    und als letztes: so wie du krank bist, finde ich "krank sein" gar nicht so schlimm...

    und jetzt: wünsche ich dir trotz krank sein noch einen schönen tag!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Sandra,
    ich luscher jetzt seit einer Weile regelmäßig über "deine Schulter" und verfolge den Blog als Stille Leserin.
    Ich bin immer wieder sehr begeistert von deinen Ideen und Umsetzungen! Deine kleine erinnert mich manchmal an eine Schulfreundin
    von früher;-)))
    Jetzt müsste ich doch mal eine doofe Frage stellen: und zwar geht's ums Schnittekopieren und dann zuschneiden. Da ich das in dem Beitrag grad gesehen habe. Kopierst du dir die passende Größe auf Folie raus und steckst die ausgeschnittene Folie auf den Stoff? So mach ich das und finde es ziemlich nervig. Ich schneide dann um die Folie rum mit der Schere. Ihr Profis habt aber nen rollenschneider und ne schneidematte oder;-)))
    Mach ich mir da irgendwas zu kompliziert?
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  14. Gute Besserung! Falls von den Keksen welche übrig bleiben: ich nähme ein paar ;-)
    Lieben Gruß
    Cati

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Dorthe,
    es gibt doch keine doofen Fragen ! ;)
    Die gedruckten Seiten aus einem Ebook klebe ich nach Vorgabe zusammen.
    Bestimme meine Größe und schneide direkt mit Nahtzugabe die einzelnen Schnitte aus.
    (Drucker-Papier 100g/m2) Ich markiere mit einem Bleistift 6B und schneide dann mit einer Schere oder Rollschneider aus.
    Drunter liegt eine Schneidematte ;) Ich bin aber kein Profi ;)
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte und sende dir ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Sandra,
    das freut mich, dass es Euch wieder besser geht!!
    Dein kleiner Vogel im Banner ist mal wieder suuuper süß!
    Und mit der living at home werde ich mich jtzt auch erstmal aufs Sofa setzen... :o)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Sandra,
    super! vielen herzlichen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Darf ich noch was fragen? Hm schon passiert ne;-))) Was machst du denn, wenn du den Schnitt nochmal in einer anderen Größe
    benötigst? Er ist ja zerschnitten...druckst, klebst und schneidest du dann alles noch mal? Und wenns kein ebook ist, sondern ein "fertiger"
    Mehrgrößen-Schnitt? Der ist ja dann auch zerschnitten...ich bin zu blöd, glaub ich....
    Ach so, wer ist denn dann Profi, wenn nicht du:-)))
    Nochmal Dankeschön und liebe Grüße,
    Dorthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Dorthe,
      meistens brauche ich aber nur eine Größe und Leni wächst ja nicht ganz so schnell ...
      Bei einem Ebook muss ich halt nochmals drucken, verkleben und ausschneiden.
      Bei einem "fertigen Schnitt" benutze ich ein Kopierrädchen zum Übertragen auf Pappe ;)
      Auf Pappe ?? Ja, und ich schneide dann auch immer mit Nahtzugabe aus.
      Herzliche Grüße,
      Sandra

      Löschen
    2. Hallo liebe Sandra,
      prima, das verstehe nun sogar ich und werde es gleich mal so anwenden;-) mit der Folie finde ich wahnsinnig nervig...
      Deine sommerliche weihnachts Tara ist übrigens sehr schick - eigentlich wie all deine Sachen :-)

      Vielen dank nochmal!
      Liebe Grüße,
      Dorthe

      Löschen
  18. Hallo liebe Sandra,

    ich hoffe, dir geht es wieder besser. Ich kann verstehen, wie das war beim Schreiben....mich hat es nämlich heute erwischt. Genauer gesagt letzte Nacht. Furchtbar. Mal sehen, ob Ingwertee, Erkältungsbad und früh ins Bett helfen. Mit Lapi natürlich ;-)

    Also gute Besserung (falls noch nötig) und fleissige Tage.
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,
      MENNO, ich wünsche dir auch gute Besserung und werde ganz schnell wieder gesund !
      Herzliche Grüße,
      Sandra

      Löschen
  19. Deine Plätzchen sehen klasse aus!! Wir werden wohl auch bald mal die ersten Plätzchen backen, denn da bekommt man einfach Lust!!
    Hast Du ganz normalen Zuckerguß (+Farbe) benutzt? Der Guß sieht so schön "dicht" und "aufgeplustert" aus?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Susanne,
      Puderzucker und ein gequirltes Eiweiss und Farbe:)
      Herzliche Grüße,
      Sandra

      Löschen
    2. Danke! Das werde ich auch mal probieren. Bisher gab es bei mir immer nur Puderzucker + Flüssigkeit (z.B. Zitronensaft)-Zuckerguß!! Deiner sieht aber 1000mal besser aus.

      Löschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra