Dienstag, 7. Februar 2012

Ein DIY jagt das nächste



Ich kann es ja kaum erwarten, euch unsere neue Wand-Galerie zu zeigen.

Die ist auch noch nicht ganz fertig, aber ich habe ja mal wieder vorsorglich beim Anpinseln, Schnippeln und Malen der Bilder fotografiert. So möchte ich euch heute schon 2 Bilder zeigen...


Unsere barocken Bilderrahmen im Eßzimmer gefielen mir schon lange nicht mehr, und die sollten nach der letzten Renovierung eigentlich nicht mehr an die Wand, da aber letztes Jahr alles so knapp vor Weihnachten war, und ich auch wirklich total verplant war, habe ich sie dann doch erst mal an der Wand geparkt.
Vor zwei Wochen war ich es so richtig leid, mir die Bilder beim Essen anzuschauen und habe mich auf den Weg in den Baumarkt gemacht.
Viel Farbe und natürlich wo ich nie und niemals vorbei gehen kann, sind Blumen, die mussten auch noch mit.

Vielleicht habt ihr ja auch Bilder an der Wand, die euch nicht wirklich gefallen, oder schaut doch mal auf dem Dachboden oder im Keller nach. Da verbergen sich bekanntlich einige Schätze, die nur darauf warten, in neuem Glanz zum Einsatz zu kommen ...



Für die Blume habe ich "Creall Do & Dry"
 ( eine Masse, die luftgetrocknet wird und dann so ziemlich stabil ist ) 
 ganz tief aus meiner Schublade gekramt. Denn von der Masse gibt es auf meinem Blog auch noch als Wandschmuck aus dem Kinderzimmer von Lucas und Leon, den ich euch ganz am Anfang meiner Blog-Karriere *lach* mal gezeigt habe. 
(Bilder findet ihr am Ende des Post)



 Kleine Bällchen in der Handfläche formen und an einer Seite ausrollen, 


razifazi habt ihr das erst Blatt geformt.


 Blatt für Blatt auf der Rahmenecke befestigen und die Blüte über Nacht härten lassen. 


Den Rahmen und die Blume mit euren Lieblingsfarben anmalen und gut trocknen lassen.


In der Zeit könnt ihr das Bild basteln.
Pappe zuschneiden, die später in den Rahmen passt 
 und mit Stoff bekleben. Ich habe einen Klebestift benutzt.




 Jetzt euer Motiv, welches ihr euch bei vielleicht Pinterest aussucht, ausdruckt, 


 in mehreren Teilen ausschneidet und auf weißem Stoff mit Bleistift übertragt.


 Mit Decorlack ( Acryl ) ausmalen.


 Die Brille sollte auch nicht fehlen ;) 
Euer gemaltes Motiv aus dem weißen Stoff ausschneiden und auf den mit Stoff überzogenen 
Pappkarton kleben.

Fertig ! 





Kommentare:

  1. hallo,

    die bilder sind ja mal wieder der hammer. die nehme ich sofort. da muß ich heute doch direkt mal im keller schnökern gehen. du hast aber auch immer wieder geniale einfälle. super toll

    herzliche grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich eine wirklich gelungene Idee und schaut auch einfach nachzumachen aus!

    Gefällt mir! ;)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. ... eine wundervolle Kreative Dekoration ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. wow, Du bist echt talentiert!!!
    besonders die Tiere, die Du am Schluß gepostet hast, sind der Hammer!!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sandra,

    ich liebe deinen Blog und deine Projekte sind genau mein Geschmack. Allerdings ist dein Blog anscheinend mit so vielen großen Dateien versehen, daß sich mein PC regelmäßig aufhängt, wenn er deine Seite laden will. Es würde mich freuen, wenn du das alles etwas komprimierter anbieten könntest, damit ich auch wieder regelmäßig deinen Blog besuchen kann.

    LG Danni

    AntwortenLöschen
  6. Eine wirklich sehr schöne Idee!Gerade die Blüte ist ein toller Hingucker.

    Liebe Grüße von Antonie

    AntwortenLöschen
  7. Bei Dir kommt man ja aus dem Schauen und Staunen nicht mehr raus, also wenn Du noch Zeit hast, bei mir wären auch einige Rahmen für solche Verbesserungen frei :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Andrea,
      wenn ich wirklich Zeit hätte, dann ich dir deine Rahmen auch geschmückt ...
      GGLG,
      Sandra

      Löschen
  8. wow... mit einfachen mitteln etwas so tolles hinkriegen. respekt! ich find die blumen super. auf den ersten blick dachte ich, dass das ein stück von so einem staub-putz-lappen ist :). hab einen in genau dieser farbe zu hause :).
    liebe grüsse miriam

    AntwortenLöschen
  9. WOW, was für einmalige Bilder!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  10. was für ein vorstellungvermögen du hast! unglaublich!!! die bilder sind toll geworden, vor allem die eule! ich liebe eulen! liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Idee :-) danke für deine Mail habe mich gefreut :-) fährst du am Weekend zu Hand Made????
    Lg Elster

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Antwort kommt wie immer etwas spät, aber ich war nicht da, leider keine Zeit.
      Wie war es denn ?
      GLG,
      Sandra

      Löschen
  12. hey... voll toll! und da haste dir auch echt ne irre arbeit gemacht. aber das motiv ist natürlich auch der hit - ich liebe eulen!!!

    ich wünsch dir ein schönes und kreatives wochenende,
    dani

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra