Da komme ich mal wieder...

hereingeschneit, und das könnt ihr an dieser Stelle ruhig wörtlich nehmen.









Wir sind am 1. Weihnachtstag mit dem Auto quer durch Deutschland gefahren und unser Ziel war mal wieder das schöne Saalbach in Österreich. Es war eine schöne Ski Woche in einem wunderschönen und familiären Hotel "PostHotel" von Claudia und Jakob Eder, das mitten in der Stadt liegt, und somit sind alle Lifte recht schnell erreichbar. Übrigens fühlen wir uns in diesem Hotel schon seit Jahren quietsch-wohl. Kein Wunder bei so einem Service und herzallerliebsten Gastgebern.


Ach nee, hier ist das richtige Hotel Foto ;)


Erholung pur !

Es sei denn, man hat noch 7 kleine Kinder im Gepäck, denn wir haben uns dort mit meiner Cousine aus Spanien mit Familie und Freunden getroffen. Ach ja, und mein Bruder war mit an Bord. Bis dann endlich jedes der Kinder am ersten Tag seine Ski-Ausrüstung komplett hatte, ist uns Erwachsenen schon ganz schön der Schweiß herunter gelaufen. 













Das war aber nur ein Tag Stress, die anderen Tage waren doch recht entspannt. Morgens haben wir uns alle zu einem reichlichen Frühstück getroffen, danach die Kinder in den Ski-Schulen verteilt und bis zum späten Nachmittag uns auf den Pisten vergnügt.







Meine Jungs habe ich kaum angetroffen und konnte auch kaum ein Foto von den beiden ergattern, denn nach der Skischule haben Lucas und Leon alleine die Berge befahren. Abends nach Sauna Hallenbad,  und Abendbrot sind dann alle, die unter 10 Jahre waren, erschöpft und völlig müde ins Bett gefallen.






An manchen Tagen wusste ich überhaupt nicht, was ich mit der ganzen kinderfreien Zeit anfangen sollte, und ich habe mir einen Tag fotografieren gegönnt. Fotos werde ich nach und nach hier zeigen.
Zu unserer Rückfahrt, die war wirklich nicht so lustig, denn wie ihr bestimmt schon gehört und gelesen habt, hat es in Österreich und Umgebung heftig geschneit, und ich kann euch sagen so was habe ich auch noch nicht in diesen Maßen erlebt.




Plöpp ....




Da es auch noch ein beliebter Rückreisetag war, haben wir 12 Stunden für 800 km gebraucht, bis wir zu Hause angekommen sind. 
Zum Glück hatte ich vorsorglich sämtliche elektrischen Medien eingepackt und die Kinder waren gut unterhalten.
Einmal quer durch Deutschland nach Navi, das uns überall um die Staus gelotst hat.
Wir sind durch Orte gefahren, die ich zum Teil nicht kannte. Vielleicht hätte ich ja den einen und den anderen Lila-Lotta Leser besuchen können ...


Das ist jetzt ein guter Übergang zum Thema "Lila-Lotta Leser" ! Ich habe ja schon nicht schlecht gestaunt, als ich die 1000 Augenzeugen in meiner Sidebar gesehen habe. Das ist wirklich für mich unglaublich, und ich habe mir schon etwas richtig Tolles überlegt. Was ich schon verraten möchte ist :
Es gibt eine Verlosung in den nächsten Tagen, und die ist so individuell, dass wirklich jeder daran teilnehmen kann. "Ich bitte darum " ;)

Außerdem war ich in den letzten Tagen nicht unfleißig, denn wie ihr bestimmt schon entdeckt habt, habe ich oben einen Reiter angelegt und somit für euch meinen Blog ein wenig übersichtlicher gestaltet.
Es kommen mit der Zeit sicherlich noch mehr WILDEreiter dazu, denn ich arbeite auf Hochtouren an viel NEUEM. Seid gespannt !

So, jetzt habe ich den längsten Post auf meiner Blogseite geschrieben und will euch nicht mehr lange aufhalten.
Nur noch mit einem kleinen Rückblick von unserem Saalbach Urlaub...











Die Bilder von meinem Douglas-Home-Überraschungspaket, will ich euch auch nicht vorenthalten, die gibt es in den nächsten Tagen auch noch.
Bei 12:12:2012 ( Photo-Challenge) von Biene (was eigenes) und Andrea (jolijou) bin ich auch mit von der Partie und "Beauty is where you find it" von Nic (luzia pimpinella), das wird auch hier jeden Donnerstag Thema sein.


So, ich wünsche allen zusammen ein kreatives und buntes Blog-Jahr-2012 ! 


Kommentare

  1. haach, Skifahren und dann auch noch in Saalbach, ich erblasse hier gerade vor Neid!
    sieht aus, als hattet ihr eine ganz tolle Zeit, wenn man von der Rückfahrt mal absieht.
    ich freu mich auf die ganzen Neuigkeiten!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo

    GANZ tolle Bilder!!!

    Und danke für die Einstimmung, denn für uns gehts morgen jetzt genau da hin - nach Leogang!!!

    Ich freu mich schon rießig!!! Und wir müssen Gott sei dank nicht quer durchs Land - wohnen ja schon in Bayern :-)

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zurück in unserem hach so schön winterlichen Deutschland ;P
    Dein Urlaub war - nach den perfekten Fotos beurteilt - wohl purer Spaß und Erholung!!
    Ich mag deinen Blog, deine Fotos, deine Texte und bleibe weiter deine treue (aber meistens stille) Leserin!!!
    Es grüßt dich ganz lieb,
    Esther *gespanntaufdasneuebin*

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Bilder und dabei aufkommende Erinnerungen, sind wir da doch auch schon Ski gefahren (waren immer in Ellmau, und "verirrten" uns auch mal nach Saalbach auf die Piste).
    Scheint ein toller Urlaub gewesen zu sein.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  5. Da werd ch leicht neidisch! Da ich Dauerschwanger bin lol, verschieben wir das Skifahren immer wieder! Deine Bilder sind wie immer toll! Schön dich wiederzuhaben!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schööööne Bilder! Ich war fast 20 Jahre in Saalbach Skifahren, herrlich, meine Mama fährt immer noch jedes Jahr hin! Die Rückreise war sicher pfffff! Schön, dass ihr gut nach Hause gekommen seid!
    Alles Liebe fürs 12er Jahr, auf Deine Verlosung bin ich schon seeehr gespannt!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Sandra,
    schön, dass Ihr alle wohlbehalten zurück seid und so einen tollen Urlaub hattet!!

    Dein Blog sieht super aus.... richtig schön!

    Freu mich von Dir zu hören,liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder, toller Post ... ich beneide Euch, hab' ich doch dieses Jahr noch keinen Berg gesehen..außer bei Föhn, in der Ferne und einen Nachmittag den Schlittenberg, als sich ausversehen ein bisserl Schnee zu uns verirrt hatte.

    Schön, wieder von dir zu lesen...freu mich auf die nächsten Posts!
    liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  9. Na das schaut ja mal nach Bilderbuch-Urlaub aus...herrliche Fotos!

    Welcome back!
    Simone...die sich schon auf die Bilder vom Paket freut *neinichbingarnichtneugierig*

    AntwortenLöschen
  10. Huuuuuiiii... was hast Du tolle Fotos mitgebracht!
    Es ist eine Freude, den verschneiten Kiddies zuzuschauen - sieht ganz danach aus, als hättet Ihr alle jede Menge Spaß gehabt! Schade, dass es dann mit so einer ätzenden Heimfahrt enden muss...

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Vielen lieben DANK für so tolle Kommentare !

    Es war wirklich ein ganz schöner Urlaub und die Kinder haben sich so richtig erholt !
    Und weil es soooo viel Spaß gemacht hat, haben wir in den Osterferien direkt noch mal eine Woche gebucht :)


    Ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. ~seufz~

    bei diesen Bildern bekomm ich echt heimweh......

    hier im oberbergischen ist es nur trüb und unfreundlich und die Sonne zählt man nach Minuten

    LG Agnes -- Danke für die tollen Bilder :)

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra