Jetzt bin ich aber "organisiert" ...

... mit einem Pinboard-Wochen-Plan.


Weil mich so viele gefragt haben, wie ich die Kanten mit Stoff überziehe ( ohne Falten ), zeige ich euch eine kleine Foto-Anleitung...








Die Tagespläne für mein Zeitmanagement habe ich mit Picnik erstellt.



Na, mal sehen ob ich jetzt mehr Zeit für die wichtigen Dinge habe...

Wenn ich schon dabei bin, wird auch gleich noch der Kalender mit Stoff herausgeputzt.



Kommentare

  1. super... das ist so schön....Vielen Dank für die Idee.

    lg
    michaela

    AntwortenLöschen
  2. SOLARIUM??? *gacker*

    mal wieder ganz großes kino, frau lilalotta! :o)

    GLG... nic

    AntwortenLöschen
  3. ....einfach eine wunderschöne Idee der besonderen Art ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. wie immer ein Hingucker und genial, Du inspirierst mich immer wieder, dankeschön! Die schönen Stoffboards zieren schon mein Nähzimmer :)
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. "HolladieWaldfee" - ich bin platt – wow, mehr krieg ich nicht raus :-)))))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  6. Geniale Idee!! Wäre nie drauf gekommen, Picnik für SO einen Zweck zu benutzen! DANKE für diesen Tipp!

    Sagte ich bereits? Absolut genial!

    LG, IneS.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee!!! So etwas brauchen wir eigentlich auch ... aber etwas kleiner ... mal überlegen. Danke, dass du diese super Idee mit uns teilst :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Lustig, das mit dem Solarium ist mir auch gleich ins Auge gesprungen.... geht man noch ins Solarium?

    Ich selbst bin früher auch hin und wieder zum Bräunen gegangen, aber irgendwann mochte ich das nicht mehr...

    Die Pläne sind absolut genial!
    Obwohl ich auch einiges mit Picnik mache - auf so eine tolle Idee kam ich noch nicht!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  9. Boah...isch bin platt :-))! Klasse!!

    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Das sieht echt super aus! Schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  11. Superschöne Organisations-Erinnerungs-Durchhalte-Motivations-Idee. Deine Klemmbretter stehen schon lange auf meiner To-Do-Liste und jetzt mit dem Tages-Organizer müssen sie noch schneller gemacht werden! Ich habe bereits etwas ähnliches für unsere Kiddies entwickelt (http://wiwiyourbestfriend.blogspot.com/2011/09/fridas-familientipps-nr-2-der.html) und kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, wichtig ist: Disziplin, Disziplin, Disziplin *grins*, dann füllen sich die Wochenpläne auch von ganz alleine. Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ja, meine Damen ich besuche das Solarium ! *lach*

    NICHT jeden Tag, aber 1x die Woche. ( wenn ich Zeit habe )

    Aber keine Panik....ich trage keine Tussi-Bräune ;)
    Alles in Maßen !

    GLG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. tolle Idee und schaut super aus!!!!

    Gela

    AntwortenLöschen
  14. Sieht toll aus, so organisiert wäre ich auch gerne (Ich halte das meistens genau 3 Tage durch...) Kleine Anmerkung der Englischlehrerin in mir: birthday schreibt sich mit d... (oder ist das irgendein Familieninsider?)

    AntwortenLöschen
  15. Pretty organized :o)
    Ich liebe es Listen zu schreiben...
    und vorallem die erledigten Sachen abzuhaken :o)
    Deine Klemmbretter sind allerdings schon 1. Klasse Bretter :o)

    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Wiebke,
    da war er wieder mein kleiner Fehlerteufel ...
    Passiert mir in der letzten Zeit öfters! Vielleicht geht es mit Brille besser ;)
    Trotzdem vielen DANK ! Ich werde es gleich noch korrigieren.
    GLG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Regierungs Bezirk ??? Steht das in deiner Küche ???
    Und wie machst du das mit Terminen die eine Woche später sind? Notierst du die dann noch wo anders?
    Ansonsten auch wurscht, es ist soooooo schön anzusehen*toll
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  18. @Rubinengel,

    Termine für die nächste Woche notiere ich ein Blatt darunter ( pro Pinboard immer 10 Tage ) und ich habe ja noch einen Monatskalender

    GLG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sandra,
    aaaah, das ist ja mal eine Idee! Ich hab mir nämlich auch mit picnik meine persönlichen Notiz-Tageszettel erstellt, genau wie ich es brauche und mag... und mein Plan war diese einfach drucken zu lassen und dann binden. Aber ich finde einfach nirgends einen Anbieter, der einigermaßen preislich ok ist auch bei nur einem Exemplar.
    Vielleicht sollte ich es einfach so machen.... SIeht auf jeden FAll toll aus! Und die Klemmbretter hab ich ja vor einer Weile schon bewundert :o))
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Sandra, bin mal wieder (wie immer) total angetan, von deiner Idee. Als Picnik - Premium Nutzer juckt es mich nun natürlich extremst unter den Fingern auch solche Listen zu erstellen. Aber bei mir scheitert es schon daran, dass ich nicht mal weiß, wie man den farbigen Hintergrund hinbekommt. Würdest du mir das bitte, bitte verraten ??
    ganz liebe Grüße und schön dass du wieder da bist :o)
    Anique

    AntwortenLöschen
  21. Genial, also wirklich, du hast immer sooo tolle Ideen!!! Auch deine bemalten Shirt´s haben mich umgehaun :) Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Sandra,

    deinen Daily-Planer finde ich klasse, allerdings würde ich persönlich es gar nicht schaffen (bzw. wäre zu faul), TÄGLICH einen Plan zu schmieden. Habe einen Monatskalender, wie er unten in Deinem Post zu sehen ist. Diesen auf ein Stoffboard anzubringen ist toll und sieht super aus. Das werde ich übernehmen. Danke für die Idee.

    LG und weiter so!!! ;-)

    Reike

    AntwortenLöschen
  23. ... oh woooow!

    immerhin hab ich die sticker *ggg*
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  24. TOLLE IDEE- leider fehlt mir die passende wand dazu....

    LG aus dem Heidiland beate

    AntwortenLöschen
  25. SOWAS kann man mit Picnik machen?? *augenaufreiß* Ich bin fassungslos... Ohne Tagespläne bin ich rettungslos verloren und das hier bietet mir zum ersten Mal die Aussicht, welche in meinem ganz persönlich benötigten (Un-)Format zu bekommen ;-)

    Wunderbar!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  26. Das sieht mal wieder toll aus! Ich liebe Wochenpläne und to-do-Listen...
    Aber wo bekomme ich jetzt noch eine freie Wand her??

    Ganz liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  27. Upsss - das müsste ich auch unbedinnnnggggtttt haben....so eine tolle Ideeee..!!!!

    LG Pünktchen Punkt

    Dein Blog gefällt mir , da niste ich mich ein und schau regelmässig vorbei.....

    AntwortenLöschen
  28. WOW, das ist ja eine klasse idee.... würde super gut in unsere neuen vier Wände passen.
    Mich würde interessieren ob man dafür premium Mitglied sein muss?
    Muss mich wohl die Tage mal damit auseinander setzen.
    Sonnige Grüße aus Köln
    Steffi

    AntwortenLöschen
  29. Oh, wie toll. Die Idee hatte ich auch schonmal, aber ist bisher an den Klemmbrettern gescheitert. Super Idee und tolle Umsetzung, ich werde mich wohl auch nochmal dransetzen :)
    Thank you for the inspiration!

    AntwortenLöschen
  30. Der Wahnsinn! Das sieht so toll aus bei dir. Die Idee ist auch wirklich super cool! Und die Blätter, irre schön desigt. Auf auf damit in den Verkauf. Ich bin die erste!!!!

    AntwortenLöschen
  31. Wow, der Tagesplaner sieht toll aus! Da macht es richtig Spaß, Pläne zu schmieden ;o)! Ich hab mal bei Picnik geschaut, aber keine Idee, wie man dort solche Tagesplaner erstellen könnte?!?! Muss man im Premium-Bereich angemeldet sein?
    Es wäre lieb, wenn du mir einen Tipp geben könntest.
    Viele Grüße zu dir,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  32. Einfach klasse. kann aber auch nicht finden, wo ich das bei picnik machen kann.
    lg

    AntwortenLöschen
  33. liebe sandra,

    ich bin jetzt auch endlich soweit und will mich besser organisieren...und ich wußte noch, dass du einmal so tolle listen gemacht hast. nun bin ich froh, sie gefunden zu haben, aber picnic geht ja nicht mehr :-((( hast du einen anderen tipp, wie ich solche schönen vorlagen hinbekomme?!

    ganz liebe grüße
    Nadine NX

    n.nx(at)gmxPUNKTde

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra