Donnerstag, 26. Mai 2011

"SHRINKLES" DIY

...draw, colour, cut, shrink, WOW !



Shrinkles sind Folien die man mit permanent Buntstifte bemalen kann.
Dann kommen sie in den Backofen, nach ca. 2-5 Minuten sind sie 7x kleiner und 7x dicker.
Das ist kreativer Spass pur und VORSICHT:  "Es macht süchtig" !!!



Die Folien gibt es in vielen Farben, leider war weiß ausverkauft und ich werde wohl nochmals das Internet durchkämmen müssen, denn auf weiß kommen die Buntstift-Farben besser zur Wirkung.

Wo ich "shrinkles" entdeckt habe, 


Ein ganz toller Blog, voll mit herrlichen DIY-Ideen !



Mit Bleistift das gewünschte Motiv auf der mattierten Seite der Folie vorzeichnen. 
( viele Inspirationen gibt es bei Pinterest/ siehe meine Sidebar-Gadget "PIN-A-HOLIC " )



Das Motiv mit Buntstifte ausmalen. ( ich habe permanent Folienstifte benutzt ) 




Nun das Motiv ausschneiden. 
Für einen Schlüsselanhänger noch mit einem Papierlocher (Motivstanzer) ein Loch stanzen. 



Eure Kreationen das auf 150 -175 Grad vorgeheizte Backrohr geben.
(ca. 2-5 Minuten )
Backpapier als Unterlage benutzen !

Nach kurzer Zeit werden sie sich krümmen und biegen bis sie wieder fach sind.

Fertig  :)  !!


SHRINKLES- gibt es HIER : TOYCRAZY



Meine Jungs und Leni sind auch im Schrumpfbilder-Fieber ...



Aus den 50 Folien die in einer Verpackung sind, könnte man auch Knöpfe, Anhänger, Lesezeichen, Wand-Deko, Schmuck, kleine Applikationen für Kleidung und Taschen ...
basteln. 

Ich habe meine Fotos als Postkarten mit meinem "CANON -SELPHY-Drucker" ausgedruckt, und diese dann mit SHRINKLES beschmückt.






Diese Postkarte verschenke ich zu meiner  "selbst-gemachten-Marmelade", damit man noch eine Erinnerung hat, wiiiieeeeee gut diese war ! 

*LACH*




o´lala !?!





Jetzt habe ich mir eine dicke Scheibe Brot mit ganz viel Marmelade verdient und wünsche euch ganz viel Spass beim "Shrinklen" ;) 

Kommentare:

  1. was es nicht alles gibt :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine witzige Idee! Wenn meine Mädels gleich aus der schule kommen, werde ich das direkt mal zeigen =)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ... du bist ne granate!
    nicht, dass ich das nicht schon gewusst hätte.


    schlieb dat! ALLES! :)

    grüßchen von frau pimpi.

    AntwortenLöschen
  4. was fuer eine schoene Idee. Ich glaube, ich werde das Inet auch mal danach durchkämmen.

    Vielen lieben Dank fuers zeigen ;d

    lg
    Svenja

    AntwortenLöschen
  5. ...der Mund steht offen...sprachlos bin;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  6. Motivstempel haben das "Zeug" vor Jahren schon als Shrinky Plastic entdeckt.

    Auch ein schöner Link ist dazu, ist dieser:

    http://www.shrinkart.de/

    AntwortenLöschen
  7. @Dorle's Welt,
    nee, ich war wohl ziemlich erschöpft nachdem ich 6 Kilo Obst zu Marmelade verarbeitet habe und wollte eigentlich Mai schreiben ... In einigen Tagen fällt es nicht mehr auf :)

    @Nic,
    Eine Granate, eine Marke ... *lach*
    DANKE !

    @enjoy, die Seite werde ich mir gleich mal anschauen...

    AntwortenLöschen
  8. genial diese Folien... kannte ich bis jetzt überhaupt nicht.
    darf ich fragen, wo man diese zu kaufen kriegt?

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. @Martina, http://www.toycrazy.co.uk/shrinkles-50-sheet-classroom-pack---white-189-p.asp

    AntwortenLöschen
  10. Welch tolle Idee!! Das werde ich vielleicht am bald anstehenden Kindergeburtstag mal ausprobieren.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Danke Sandra für den Link :-)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Mensch, DU strotzt ha nur so vor Kreativität! Die Folie liegt unbenutzt bestimmt schon drei Jahre in meiner Werkstatt... aber jetzt werde ich sie wohl mal endlich raussholen!
    Super tolle Sachen hast Du gezaubert!
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  13. na , wie genial ist das den. habe mich direkt infiziert und sofort folie geordert. klasse. kann es kaum erwarten selber loszulegen.
    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  14. .... ach, wenn du dann kommst!! bring doch bitte so schöne und leckere marme fürs frühstück mit!!!
    kicher..., denn für süßes bin ich immer zu haben!!!
    deine schrumpfedinger sind echt toll geworden, wollte auch solche dinger mit meinen jungs machen aber habs irgendwie immer noch nicht geschafft.
    lg frau apfel-baeckchen

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe mit meinen Kinder zu Weihnachten solche Anhänger gebastelt - allerding mit transparenter Folie. Finde die Farbige vieeel toller :) Und süchtig machts wirklich...
    lg, sandra

    AntwortenLöschen
  16. Oh, das ist wirklich eine tolle Idee und das ist genau das richtige für mich, ich brauch gerade mal was anderes.
    Leider sind weiß und creme grad aus. :-(
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Die Schnitte hast Du Dir wirklich verdient :) Völlig geniale Idee, das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Und danke für den Link! *E*R*D*B*E*E*R*M*A*R*M*E*L*A*D*E*N*S*Ü*S*S*E Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine total witzige Idee.
    Wünsche dir einen schöne Sonntag.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  19. Das ist ja ne super Idee!! :)

    AntwortenLöschen
  20. les hier grad überall von diesen schrumpelfolien ... und da kann man ja sooo tolle sachen mit machen. nu muß ich die auch haben!! :)

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  21. das ist ja echt mal ne lustige sache :D
    danke für den tippp ^^

    AntwortenLöschen
  22. A very good tutorial, muy buen tutorial! Thank you very much, muchas gracias!Pilar

    AntwortenLöschen



Hallo liebe Leser, Freunde, Bekannte, Familie ...

Vielen DANK, dass Ihr auf meinem Blog kommentiert ! Ich freue mich riesig über jeden einzelnen Kommentar von Euch !
Ich versuche stets auf jede Frage zu antworten und mich am Kommentarverlauf zu beteiligen, jedoch verschlingt das Leben hinter den Kulissen von Lila-Lotta auch seine Zeit ! Bitte habt Verständnis, wenn ich mal nicht antworte, oder auch Kommentare nicht direkt in Kenntnis genommen habe. Ich gebe auch mein bestes, selbst viele Blog zu verfolgen.

Ihr macht mir so viel Spaß und ich bin stolz so viele nette Leser zu haben. Das gilt natürlich auch an alle stillen Leser.

Herzliche Grüße,
Sandra